Home

Felix Wankel

Wankelmotor

akt. Entwicklungen

Fahrzeuge

Flugzeuge

Motorräder

Wasserfahrzeuge

Motoren

Museen

Links

Bücher

Technik Lexikon

Kontakt

Gästebuch

Forum

Börse

News

Rechtliches

Tipps

Suche

Aktuelle Entwicklungen

Aufbau des Wasserstoff Renesis Wankelmotors

Aufbau des Dual-Gas-Renesis von Mazda, der auf dem Motor des RX-8 basiert.
© Grafik Mazda

Wasserstoff-Hybrid RX-8

Anordnung der einzelne Komponenten beim Dual-Gas-Hybrid RX-8.
© Grafik Mazda

Auf der Tokyo Motorshow 2003 stellte Mazda einen Dual Gas Renesis vor, der wahlweise mit Benzin oder Wasserstoff betrieben werden kann.
Seit März 2006 wird der RX-8 Bi-fuel in einer Kleinserie gebaut und von Mazda in Japan verleast.
© Photo Mazda

Wasserstoff-Renesis
Mazda Renesis

Der Renesis von Mazda mit Seiteneinlass und Seitenauslass. Die Leistung beträgt 231PS bei 8500Upm, 90% des maximalen Drehmoments liegen schon bei 3200Upm an. Die Läufer sind 14% leichter, als die des 13B REW. Die Brennraummulde wurde vertieft, um einen kompakteren Brennraum zu bekommen. Durch den Seitenauslass erreicht man, dass im hinteren Zwickel immer ein stabiler Restgaskern erhalten bleibt. Die untere Kerze sitzt im Druckausgleichpunkt, dort herrscht zwischen den einzelnen Kammern annähernd der gleiche Druck. Deshalb benötigt diese Kerze keinen Schusskanal! Paschke bei NSU hatte bei seinem KKM 57P zuerst auch den Seitenauslass vorgesehen, aber dies wegen zu großem thermischen Verzug verworfen. Insgesamt entspricht der Renesis aber seiner Philosophie. Paschke hatte früh erkannt, dass der thermische Wirkungsgrad des Wankelmotors mit steigender Drehzahl besser wird.
 © Photo Mazda

© Der Wankelmotor, 2000-2017  Impressum

Hier können Sie sich aus einem fremden Frameset befreien oder um auf die Hauptseite zu gelangen!
www.der-wankelmotor.de   

Werbung

http://www.gutscheindrache.org/reifen-com

Werbung

Werbung

http://www.autoersatzteile.de/motor

Werbung

Ersatzteilekauf24