Home

Felix Wankel

Wankelmotor

akt. Entwicklungen

Fahrzeuge

Flugzeuge

Motorräder

Wasserfahrzeuge

Motoren

NSU

NSU 509-624

NSU-Typen

NSU-Audi

Museen

Links

Bücher

Technik Lexikon

Kontakt

Gästebuch

Forum

Börse

Rechtliches

Suche

Die Wankelmotoren von NSU

Nr.

Typ

Kv

Typ

Datum

Verwendungzweck

01

DKM 54

125ccm

 

17.01.1957

Drehkolbenmotor Versuchsmotor

02

KKM P58

129ccm

 

25.02.1958

Erster Kreiskolbenmotor P = Paschke Konstrukteur

03

KKM 9 H/58

125ccm

 

15.10.1958

Prüfstandmotor H = Hoeppner Konstrukteur

04

KKM 250

177-
340ccm

 

15.01.1959

Erster Automotor, eingebaut in Prinz II

05

KKM 125E

125ccm

 

08.02.1960

E bedeutet experimental weiterentwickelt aus 3

06

KKM 200E

200ccm

 

10.03.1960

125E mit verbreiterten Mantel

07

KKM 400

386ccm

 

14.03.1960

Von vornherein als Automotor konstruiert

08

KKM 60

60ccm

VA I

18.10.1960

Erster luftgekühlter Wankelmotor mit Seiteneinlaß

09

KKM 300

306ccm

 

15.11.1960

Mantel des KKM 250 verbreitert

10

KKM 60

60ccm

VA II

16.01.1961

Luftgekühlt axiale Luftführung, für Motorsäge

11

KKM 150

150ccm

 

10.03.1961

Motorstudie für den NSU Roller Prima

12

KKM 250

250ccm

 

22.03.1961

Studie für das Ski-Craft-Gerät

13

KKM 150L

150ccm

 

30.06.1961

Tragbares Aggregat

14

KKM 60

60ccm

VA III

04.08.1961

Für Rasenmäher

15

KKM 2x300

2x295ccm

 

05.10.1961

Erster Zweischeiben-Wankelmotor

16

KKM 500

500ccm

59

13.12.1961

Sportprinz

17

KKM 150

150ccm

61

05.01.1962

Erster serienmäßiger Wankelmotor

18

KKM 500

491ccm

X1

16.05.1962

Sportprinz und Prinz 4

19

KKM 150 LIII

150ccm

505

18.09.1962

Antrieb für Feuerlöschpumpe

20

KKM 330 LL

333ccm

507

24.09.1963

Stationärmotor-Studie

21

KKM 2x500

497ccm

506

21.06.1964

Munga, Motorboot und Ro80-Studie

22

KKM 220 LL

216ccm

510

04.08.1964

Tragkraftspritze, Kleinserie

23

KKM 500

497ccm

511

20.08.1964

Spidermotor für Citroen

24

KKM 500

497ccm

502

24.10.1964

Serie für NSU Spider

25

KKM 220 WL

216ccm

515

05.12.1964

Experimentiermotor

26

KKM 2x330

330ccm

614

17.03.1964

Stationär-Motorstudie

27

KKM 500

497ccm

513/613

30.08.1965

2. Versuchserie mit Citroen M35

28

KKM 2x500

497ccm

512/612

25.10.1965

NSU Ro80 Serie

29

KKM 500

497ccm

602

22.02.1967

Rennmotor für Spieß

30

KKM 2x400

457ccm

617

17.04.1967

Verbreiterte Ausführung von Nr.26

31

KKM 2x500

497ccm

612-003

09.10.1968

Ro135, marinesierter Motor, Serie

32

KKM 2x330

333ccm

614/III

15.10.1968

Außenborder, Bundeswehr

33

KKM 500

497ccm

620

15.06.1970

3. Motorengeneration Comotor

34

KKM 500

497ccm

621

24.08.1970

3. Motorengeneration Comotor

35

KKM 3x500

497ccm

619

15.10.1970

1. NSU Dreischeiben-Wankelmotor

36

KKM 2x500

497ccm

622

22.10.1970

Citroen Birotor (KKM 624 für Quereinbau)

37

KKM 866

746ccm

EA866

1971

4 Generation, Experimental

38

KKM 871

746ccm

EA871

1973-78

4 Generation, optimierter KKM Optimo

39

KKM 887

542ccm

EA887

1975

Verbreiterter KKM 612

© Der Wankelmotor, 2000-2017  Impressum

Hier können Sie sich aus einem fremden Frameset befreien oder um auf die Hauptseite zu gelangen!
www.der-wankelmotor.de   

Werbung

http://www.gutscheindrache.org/reifen-com

Werbung

Werbung

http://www.autoersatzteile.de/motor

Werbung

Ersatzteilekauf24